Spielstätten



Alte Papierfabrik

Alte Papierfabrik Greiz
Alte Papierfabrik Haupthaus
Alte Papierfabrik Kulturgarage

Göltzschhammer 28, 07973 Greiz

Die alte Papierfabrik liegt etwas außerhalb am Stadtrand von Greiz. Betrieben wird der Ort vom Kulturverein "Alte Papierfabrik Greiz e.V." der den Gebäudekomplex in Eigenregie erhält und ausbaut. Als Veranstaltungsort nutzt der Theaterherbst die sogenannte Kulturgarage 2010 zum ersten Mal. Der Raum ist mit einem Tresen ausgestattet und bietet Platz für zirka 60 Zuschauer.


Vogtlandhalle Greiz

Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle
großer Saal

Carolinenstraße 15, 07973 Greiz

www.vogtlandhalle.de



Oberes Schloss

Fürstensaal

Der Fürstensaal ist das frisch restaurierte Glanzstück des Oberen Schlosses. Er wird für kulturelle Veranstaltungen genutzt und auch an Privatpersonen vermietet. Höhepunkt ist der malerische Ausblick auf die Innenstadt von Greiz.

 

Schlosshof Bühne

Die Freiluftbühne befindet sich im Innenhof des Oberen Schlosses. 2009 fand dort zum ersten Mal das Eröffnungspektakel "Woran glaubt Greiz?" statt.


Unteres Schloss

Weißer Saal

Burgplatz 12, 07973 Greiz

Der weiße Saal befindet sich im Unteren Schloss und gehört zu den Museen der Residenzstadt Greiz. Es ist der ehemalige Fest- und Empfangssaal des Hauses zu Reuß und steht unter Denkmalschutz. Heute wird der Saal für kulturelle Aktivitäten und Events genutzt. Er bietet Platz für zirka 60 bis 80 Gäste.

Schlossgarten

Der Schlossgarten befindet sich auf der Fläche zwischen der innerstädtischen Elster und dem Unteren Schloss. Er wird von der Stadt saisonal für Freiluftveranstaltungen genutzt oder vermietet. Anschlüsse für Stromversorgung sind vorhanden. Er bietet Platz für mehrere hundert Zuschauer.