2017 - XXVI. Greizer Theaterherbst


Raus mit der Sprache

15. bis 23. September 2017

Künstlerische Leitung: Martin Heesch, Berlin


Werkstätten

poutava slova
Kinderwerkstatt
Verwandlung
  • Fesselnde Worte - poutava slova
    deutsch-tschechisches Projekt mit Jugendlichen
  • Schattentheaterworkshop
    Leitung: teatr figur, Krakau (PL)
  • Werkstatt Poetry-Slam/ Graffiti
    Leitung:Luise Frentzel,Dortgmund/ Heiko und Christian Rank, Greiz
  • Eröffnungsinszenierung "Grei Zeit" 
    Leitung: Anton Pohle und Sonja Keßner, Berlin
  • Schauspielwerkstatt "Verwandlung"
    Leitung: Georg Peetz, Falkensee
  • Ganzjahreswerkstatt
    Leitung: Martin Heesch
  • Kinderwerkstatt "Momo und die Zuhörer von Greiz"
    Leitung: Anna Katharina Winkler
  • Bewegungstheater "Ohne Worte und doch gesagt"
    Leitung: Gabriele Bocek

Gastspiele

Billy Fog
Fraktur
zug der namenlosen
  • "Der Kuaför aus der Keupstraße"
    ein Dokumentarfilm von Andreas Maus
  • "Terror" - szenische Lesung
    Eigenproduktion
  • "Kaspar"
    Barletti/Waas, Berlin
  • "Billy Fog"
    teatr figur, Krakau(PL)
  • "Kinbom&Keßner"
    Konzert
  • "off the record - Mauer des Schweigens"
    Christiane Mudra, München
  • "huljet huljet"
    teatr figur, Krakau (PL)
  • "Frühling, Sommer, Herbst und Günther"
    Marko Tschirpke
  • "Fraktur"
    Tanzperformance mit Kwiatowski/ Grafenhorst/ Schliemann
  • "zug der namenlosen"
    AktionsTheaterKassel
  • "Schwitters Projekt - mit Klappstühlen"
    AktionsTheaterKassel
  • GreizNacht mit Roody Poo, Schleiz

Fotos von den Werkstattpremieren und Gastspielaufführungen finden Sie in unserer Bildergalerie