1997 - VI. Greizer Theaterherbst


Blicke

12. bis 20. September 1997

Künstlerische Leitung: Hans-Joachim Frank, Berlin


Die Werkstätten

  • Kinderwerkstatt "Die kleine Hexe, die nicht böse sein konnte"
    Leitung: Andreas Hirschfeld, Senftenberg
  • Schauspielwerkstatt "Aschenbrödel"
    Leitung: Anke Hartmann
  • Schauspielwerkstatt "Geschwister"
    Leitung: Janec Müller
  • Schauspielwerkstatt "Nach Hause"
    Leitung: Swentja Krumscheidt
  • Schauspielwerkstatt "Der Jasager und der Neinsager" von Bertolt Brecht
    Leitung: Jens Merle, Anja Mikolajetz
  • Schauspielwerkstatt "Auf dem Seeweg"
    Leitung: Jörg Mihan, Peter Kühn
  • Schauspielwerkstatt "Büchners LEONCE LENZ+LENA"
    Leitung: Jörg Frank Seemann, Verena Fitz
  • Werkstatt Puppenspiel "Träume"
    Leitung: Steffen Reck
  • Schauspiel- und Animationsfilmprojekt "In New York ist auch nichts los"
    Leitung: Janec Müller, Jena
    Animationsfilm: Daniel Wagner, Zeulenroda
  • Werkstatt Tanz "Augenblicke"
    Leitung: Fajo Jansen, Amsterdam
  • Werkstatt Bildende Kunst "Greizer Malerpleinair"
    Leitung: Wolfram Ebersbach
  • Videowerkstatt "Blick(g)reize" eine Filmcollage über die Greizer Geschichte
    Leitung: Dieter Rexheuser, Michael Rischer

Die Gastspiele

  • "Flam" ein Prometheus-Stück
    COOP. Theatrale Atmo, Bastla Umbra, Italien
  • "Warum ich besser als alle anderen bin" Daniil-Charms-Abend
    Akademisches Künstlertheater (ATCh), Saratov, Rußland
  • "Der Klassenfeind" von Nigel Williams
    Jugendtheater Schloß Kromsdorf
  • "Sobald fünf Jahre vergehen" von Federico Garcia Lorca
    Akademisches Künstlertheater (ATCh), Saratow, Rußland
    Regie: Ivan Ivanovitch Verchovych