Programm JazzWerk #19




Donnerstag, 24. Mai 2018

19.30 Uhr | Stadtkirche St. Marien Greiz | Eintritt: 14 / 10 / 5 €

Shortcut II "Kontraste"

Ralf Stiller: Orgel/Pauken/Klangschalen etc.+ Jugendchor
Steffen Hempel: Diskantzither
Jörg Pisendel: Elektronics
Frau Saba: Ud (Oud = arabische Laute)
Henry Schneider, Klangschalen
Cornelius Herrmann, Cello
Sprecher/in: Martin Heesch, Jörg Flessa, Stephanie Albert, Laura Adler


Freitag, 25. Mai 2018

20 Uhr | Alte Papierfabrik "Kulturgarage" | Eintritt: 12 / 10 / 5 €

LUT - Studentenprojekt
Antonio Lucaciu

Berührungen I

1. „LUT“ (Quintett) aus Dresden - Studentenprojekt

Evin Kücükali Gesang
Florian Schulz, Gitarre
Adam Gräbner, Keys
Karl Kindermann, Bass
Jakob Hegner, Schlagzeug

2. Antonio Lucaciu Projekt

Antonio Lucaciu (sax)
Jens Wunderlich (drums)
Jörg Pisendel (Elektronics)


Samstag, 26. Mai 2018

20 Uhr | Vogtlandhalle Greiz | Eintritt: 15 / 12 / 5 €

Berührungen II

1. Sebastian Gille Projekt (Duo) aus Köln

Sebastian Gille (sax) www.sebastiangille.com
Robert Landfermann (bass) youtube

Anna-Lena Schnabel

2. Anna–Lena Schnabel Quartett aus Köln

Anna-Lena Schnabel (as/fl) youtube
Florian Weber (p)
Björn Lücker (dr)
Giorgi Kiknadze (b)

youtube


Sonntag, 27. Mai 2018

19 Uhr | Alte Papierfabrik „Kulturgarage“| Eintritt: 12 / 8 / 5 €

Berührungen III

1. Werkstattorchester 2018 „INSEL-Begegnungen“

Leitung: Ulrich Blumenstein

Karl die Große

2. KARL die GROßE (Sextett) aus Leipzig 
     www.karldiegroße.de

Wencke Wollny, Gesang/Text/Komposition
Antonia Hausmann, Posaune/Gesang
Clemens Litschko, Schlagzeug/Percussion
Christian Dähne, Bass
Yoann Thicé, Gitarre/Gesang
Simon Kutzner, Keys/Klarinette/Gesang


Tickets

Eintrittskarten an der Abendkasse
Vorbestellung unter Tel. (03661) 67 10 50

Schülerkarten bis 18 Jahre (mit Ausweis): 5 €

Ermäßigungen gelten bei Vorlage eines gültigen Dokuments für Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte, Wehr-/ ersatzdienstleistende und Arbeitslose / SozialpassinhaberInnen.

Kinder bis 5 Jahre haben zu den Veranstaltungen freien Eintritt